Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studiengang:

Dr. Daniel Schneider
daniel.schneider@wiwi.uni-wuppertal.de



Bei Fragen zum Pflichtmodul Betriebswirtschaftliche Aspekte des Sustainability Management und zum Wahlpflichtmodul Risikocontrolling sowie den zugehörigen Seminaren:

Christian Danisch
Danisch{at}wiwi.uni-wuppertal.de



Bei Fragen zum Pflichtmodul International Corporate Governance sowie den zugehörigen Seminaren:

Samed Krüger
Krueger{at}wiwi.uni-wuppertal.de 


 

Bei Fragen zum Pflichtmodul Sustainable Transition Management sowie den zugehörigen Seminaren:

Aileen Reichmann
Reichmann@wiwi.uni-wuppertal.de 


Bei sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt oder direkt an die jeweiligen Lehrstühle.

Aktuelles

  • Stellenausschreibung Landkreis Grafschaft Bentheim
    Planungsgesellschaft Grafschaft Bentheim mbH (PGB) sucht Projektmitarbeiter (m/w/d) für das Projekt... [mehr]
  • Eventtipp: Climathon Ruhr 2019 mit dem Thema "Circular Economy"
    Climathon Ruhr 2019 mit dem Thema "Circular Economy" Der Klimaschutz Hackathon findet dieses Jahr... [mehr]
  • Eventtipp: Climathon Wuppertal 2019
    24-Stunden Ideenmarathon zur Entwicklung innovativer Lösungen zu lokalen Herausforderungen des... [mehr]
  • Einladung zur Schmalenbach-Tagung 2019
    Liebe Studierende, am 11.04.2019 findet in Köln die Schmalenbach-Tagung 2019 mit dem Thema „Von der... [mehr]
  • Prof. Dr. Uwe Schneidewind auf der Liste der 500 wichtigsten deutschsprachigen Intellektuellen
    Das Magazin für politische Kultur "Cicero" veröffentlicht zum sechsten Mal eine Rangliste der... [mehr]
zum Archiv ->

Muss jemand zum Arzt, wenn er Visionen hat?

Prof. Dr. Uwe Schneidewind spricht über Visionen als Haltung - 07.11.18 in Wuppertal.

Mit der Reihe "Schlaglicht" hat die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) im Wintersemester 2018/2019 ein neues Veranstaltungsformat in ihr Programm aufgenommen. Dazu laden sie die Studierenden und Lehrenden der Bergischen Universität Wuppertal sowie die interessierte Öffentlichkeit zu einer besonderen Mittagspause ein. Eine Expertin oder ein Experte aus der Wissenschaft stellt kurz und knackig Einblick ein spannendes Thema ihres beziehungsweise seines Forschungsgebiets vor.

Am 7. November 2018 gibt Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts, einen kurzen Einblick in sein neues Buch "Die Große Transformation". Im Anschluss an den Impulsvortrag ist Zeit für Gespräch und Diskussion, dazu gibt es einen Mittagsimbiss. Die Veranstaltung startet um 12:15 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist kostenfrei.

Weitere Infos gibt es hier.