Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Studierende und Studieninteressierte können sich bei allen allgemeinen Fragen zum Studiengang und den Studieninhalten an die Studienfachberatung wenden. Informationen zum Bewerbungsprozess bei der Fakultät und Ansprechpartner finden Sie hier.


 

Sollten Sie darüber hinaus noch spezielle Fragen haben, stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung - 

Bei Fragen zur Studiengangsentwicklung, (Forschungs-)Netzwerken, Kooperationen u.ä.:

Dr. Daniel Schneider
daniel.schneider@wiwi.uni-wuppertal.de



Bei Fragen zum Pflichtmodul Betriebswirtschaftliche Aspekte des Sustainability Management und zum Wahlpflichtmodul Risikocontrolling sowie den zugehörigen Seminaren:

Christian Danisch
Danisch{at}wiwi.uni-wuppertal.de



Bei Fragen zum Pflichtmodul International Corporate Governance sowie den zugehörigen Seminaren:

Samed Krüger
Krueger{at}wiwi.uni-wuppertal.de 


 

Bei Fragen zum Pflichtmodul Sustainable Transition Management sowie den zugehörigen Seminaren:

Aileen Reichmann
Reichmann@wiwi.uni-wuppertal.de  

Aktuelles

  • Stellenausschreibung Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
    die Abteilung Zukünftige Energie- und Industriesysteme des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und... [mehr]
  • Stellenausschreibung Landkreis Grafschaft Bentheim
    Planungsgesellschaft Grafschaft Bentheim mbH (PGB) sucht Projektmitarbeiter (m/w/d) für das Projekt... [mehr]
  • Eventtipp: Climathon Ruhr 2019 mit dem Thema "Circular Economy"
    Climathon Ruhr 2019 mit dem Thema "Circular Economy" Der Klimaschutz Hackathon findet dieses Jahr... [mehr]
  • Eventtipp: Climathon Wuppertal 2019
    24-Stunden Ideenmarathon zur Entwicklung innovativer Lösungen zu lokalen Herausforderungen des... [mehr]
  • Einladung zur Schmalenbach-Tagung 2019
    Liebe Studierende, am 11.04.2019 findet in Köln die Schmalenbach-Tagung 2019 mit dem Thema „Von der... [mehr]
zum Archiv ->

Neues Pflichtmodul ab WS 18/19

Wichtige Ankündigung zur Restrukturierung des Pflichtbereichs

Liebe Studierende,

wir freuen uns sehr, heute offiziell über die in der Vergangenheit bereits angekündigten Veränderungen in der Struktur des Masterstudiengangs „Sustainability Management“ informieren zu dürfen.

Ab dem Wintersemester 18/19 ersetzt das neue Pflichtmodul „MWiWi 1.24 - Betriebswirtschaftliche Aspekte des Sustainability Managements“ das bisherige Pflichtmodul „MWiWi 1.18 - Risikocontrolling und Energiewirtschaft". Inhaltliche Schwerpunkte in der gemeinschaftlich von Prof. Betzer, Prof. Crasselt und Prof. Witt betreuten Veranstaltung liegen unter anderem auf der Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie der instrumentellen Steuerung von Nachhaltigkeitsaktivitäten und deren Kapitalmarktrelevanz.

Dieses neue Modul ist ein wichtiger Meilenstein im kontinuierlichen Entwicklungsprozess des Masterprogramms und dient der Sicherstellung einer erstklassigen akademischen Ausbildung, welche sich an der aktuellen wissenschaftlichen Debatte sowie den Anforderungen des Arbeitsmarkts orientiert.

Nähere Informationen zum formalen Prozess und wichtigen Übergangsregelungen finden Sie in der amtlichen Mitteilung zur Änderung der Prüfungsordnung unter diesem Link.


Nähere Informationen zur inhaltlichen Ausrichtung des neuen Moduls finden Sie in der Aktualisierung des Modulhandbuchs unter diesem Link.


Mit besten Grüßen
Das Team rund um den M.Sc. Sustainability Management