Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studiengang:

Dr. Daniel Schneider
daniel.schneider@wiwi.uni-wuppertal.de



Bei Fragen zum Pflichtmodul Betriebswirtschaftliche Aspekte des Sustainability Management und zum Wahlpflichtmodul Risikocontrolling sowie den zugehörigen Seminaren:

Christian Danisch
Danisch{at}wiwi.uni-wuppertal.de



Bei Fragen zum Pflichtmodul International Corporate Governance sowie den zugehörigen Seminaren:

Samed Krüger
Krueger{at}wiwi.uni-wuppertal.de 


 

Bei Fragen zum Pflichtmodul Sustainable Transition Management sowie den zugehörigen Seminaren:

Aileen Reichmann
Reichmann@wiwi.uni-wuppertal.de 


Bei sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt oder direkt an die jeweiligen Lehrstühle.

Aktuelles

  • Stellenausschreibung Landkreis Grafschaft Bentheim
    Planungsgesellschaft Grafschaft Bentheim mbH (PGB) sucht Projektmitarbeiter (m/w/d) für das Projekt... [mehr]
  • Eventtipp: Climathon Ruhr 2019 mit dem Thema "Circular Economy"
    Climathon Ruhr 2019 mit dem Thema "Circular Economy" Der Klimaschutz Hackathon findet dieses Jahr... [mehr]
  • Eventtipp: Climathon Wuppertal 2019
    24-Stunden Ideenmarathon zur Entwicklung innovativer Lösungen zu lokalen Herausforderungen des... [mehr]
  • Einladung zur Schmalenbach-Tagung 2019
    Liebe Studierende, am 11.04.2019 findet in Köln die Schmalenbach-Tagung 2019 mit dem Thema „Von der... [mehr]
  • Prof. Dr. Uwe Schneidewind auf der Liste der 500 wichtigsten deutschsprachigen Intellektuellen
    Das Magazin für politische Kultur "Cicero" veröffentlicht zum sechsten Mal eine Rangliste der... [mehr]
zum Archiv ->

Stellenausschreibung Landkreis Grafschaft Bentheim

Planungsgesellschaft Grafschaft Bentheim mbH (PGB) sucht Projektmitarbeiter (m/w/d) für das Projekt Mobilitätswerkstadt 2025.

Die PGB ist eine Gesellschaft des Landkreises Grafschaft Bentheim, die sich erfolgreich für die Fördermaßnahme „MobilitätsWerkStadt 2025“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) beworben hat. Bei dem Projekt „Anschlussmobilität zukunftsfähig gestalten“ geht es darum, die mit der Reaktivierung der Eisenbahnstrecken Bad Bentheim – Nordhorn – Neuenhaus bereits vorliegenden guten infrastrukturellen Bedingungen mit komplementären Maßnahmen zu einem Gesamtkonzept für die Umsetzung der Verkehrswende im ländlichen Raum zusammenzuführen.

 

Nähere Informationen zur Fördermaßnahme finden Sie hier: https://www.fona.de/de/massnahmen/foerdermassnahmen/mobilitaet-in-der-stadt.php

 

Die Stellenausschreibung finden Sie hier: https://jobboerse.arbeitsagentur.de/vamJB/stellenangeboteFinden